Finde uns auf Facebook


Sie haben einen interessanten Adventskalender?

Senden Sie uns einfach HIER Ihre Bastelanleitung mit einem Foto von Ihrem kreativen Adventskalender zu.

 

Suche

Suche
.

Adventskalender Weihnachtsbaumkugeln

Adventskalender Weihnachtskugeln

 

Bastelanleitung für Adventskalender "Weihnachtsbaumkugeln"

Sie benötigen:

halbierbare Acrylkugeln, Fimo in vielen versch. Farben, eine Krippe, Papier und Schleifenband, Fantasie


Arbeitschritte:

  1. Zuerst habe ich mir eine Handlung ausgedacht, die natürlich die Weihnachtsgeschichte als Obermotto hat (wer sich für die Geschichte interessiert oder nicht mehr genügend zeit hat, sich selbst eine auszudenken, dem schick ich sie gerne zu).
  2. Die geschichte hab ich in 24 kapitel geteilt und zu jedem kapitel eine der beteiligten Figuren oder auch etwas zum gestalten der Krippe in die Acrylkugel getan (z.B. Gras, Steine oder Sand -> Bastelgeschäft).
  3. Die fertig gekneteten Figuren kommen dann 1/2 Stunde in den Backofen bei 150 Grad, kühlen dann ab und werden anschließend lackiert (einfacher durchsichtiger Nagellack).
  4. Dann hab ich sie in eine Serviette gepolstert, jedem Teil der Geschichte die richtige Figur zugeordnet oder das Bastelmaterial und es an der Kugel befestigt.
  5. Natürlich muß immer zuerst die Geschichte gelesen werden und danach erst wir die Kugel geöffnet.
  6. So wird nach und nach die Krippe (kann man auch ganz einfach aus ner Bananenkiste selbst bauen) bis zum 24.12. bestückt und das Kind hat seine erste eigene Krippe mit dazugehöriger Geschichte.
  7. Sonstiges: Mein Sohn (4) bekommt das dieses Jahr, denn es muß nicht immer Schokolade sein.

Dieser Artikel wurde bereits 15790 mal angesehen.



.