Finde uns auf Facebook


Sie haben einen interessanten Adventskalender?

Senden Sie uns einfach HIER Ihre Bastelanleitung mit einem Foto von Ihrem kreativen Adventskalender zu.

 

Suche

Suche
.

Adventskalender Cup Cake

Adventskalender Cup Cake

 

Bastelanleitung für Adventskalender "Cup Cake"

Sie benötigen:

Moosgummi oder Tonkarton in versch. Farben, Bleistift, Schere, ZickZackschere oder Nagelschere, Heißkleber, Faden – z.B. aus Wolle oder Bast, dicke Nadel, GEDULD!

Arbeitschritte:

 

  1. Wir drucken die Vorlage und schneiden sie aus. Dann übertragen wir die einzelnen Elemente 48x auf das gewünschte Material und schneiden alle Teile aus. (Dafür ist die Geduld^^)
  2. Nun setzen wir die Cupcakes zusammen: Unten der Cup, darauf wird mit einem schmalen streifen Heißkleber (oder bei Tonkarton ein Kleber nach Wahl) der Kuchen befestigt. Auf dem Kuchen wird das Sahnetopping fesgeklebt und darauf dann die Kirsche.
  3. Nun nehmen wir 2 CupCakes und kleben diese zusammen: Die Kirschen werden miteinander verbunden und die untere Kante des Cups wird ebenfalls mit einem schmalen Streifen Kleber verbunden.
  4. Durch die Kirsche stechen wir mit einer dicken Nagel und fädeln den Faden hindurch. Der Faden wird dann einmal direkt an der Kirsche verknotet und dann werden die Enden miteinander verbunden, dass eine Schlaufe zum Aufhängen entsteht.
  5. Nun kann der CupCake nach belieben mit Schmucksteinen oder Glitzerkleber und evtl. Zahlen beliebig verziert werden.
  6. Für die Füllung empfehle ich DIN A6 Zettelchen beschriftet mit: Rezepten, Gutscheinen, Sprüche, Wünsche
  7. Und hier die Vorlage zum downloaden: Vorlage Adventskalender Cup Cake.pdf

 

 

http://pralinesurprise.wordpress.com/2013/11/03/advent-advent-mein-cupcake-brennt/

 

Dieser Artikel wurde bereits 4370 mal angesehen.



.